Der SV Schmölln e.V. bekommt einen Rasenplatz

/ SV Schmölln

Ein Traum wird wahr!

Wir können es selbst kaum glauben, aber im Sommer 2020 ist unser lang ersehnter Traum war geworden. Der SV-Schmölln hat einen Rasenplatz.

Im Herbst 2019 begannen die Abrissarbeiten auf unserem Fußballplatz. Wir entfernten alle Tore, Bandenwerbung, Auswechselbänke und alles, was im Wege stand.
Leider hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten alles weitere in das nächste Jahr verlegen.
Leider kam im Frühjahr auch noch Corona und somit lagen alle Aktivitäten auf Eis. Nach langen und zähen Verhandlungen mit unserer Gemeinde kam dann endlich im Juli 2020 das Go und wir konnten loslegen. Als Erstes wurde der alte Platz ca. 15cm mit einer Ecke aufgebrochen, damit eine gute Verbindung zwischen Mutterboden und altem Platz entsteht.

Firma Steglich und Bistrabau

Die Firma Steglich aus Putzkau hat den Mutterboden mit Sand gemischt und mit 4 LKW´s zum Sportplatz gefahren.
Auf dem Sportplatz stand schon die Firma Bistra Bau mit einen Straßenfertiger bereit und brachte den Mutterboden ca. 10-15 cm auf.
Die ganze Aktion dauerte ca. 2 Tage und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Eine Woche später haben wir dann den Grassamen mit einer Rasenbaumaschine von der Firma Saule einbringen lassen.
Nach langer Hitze und tagelanger Bewässerung sah man endlich im September die ersten Grashalme sprießen und aktuell, ist schon eine tolle Rasenfläche zu sehen.

Eckdaten:

Platzgröße: 120m x 70m
Mutterboden- Sandgemisch: 1300 Tonnen
LKW Fuhren : 60
Grassamen: 18 x 25 kg

Der SV-Schmölln bedankt sich bei allen Beteiligten und Sponsoren für ihre Unterstützung!!!!
Sponsoren: Firma Plümer (Frank Lebelt), SES König, AIT, BFL Gerüstbau, RHS Radeberg, Fleischerei Heinze, Physio to Go, Sven Pürschel, Klaus Schanze, Silko Haaser

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag